Impressionen des ehemaligen Bundesvorstands

Anfang November 2017 fanden die Neuwahlen des JuWiChem Bundesvorstandes statt. Der erste Bundesvorstand war von 2015 bis 2017 aktiv und konnte viele Projekte erfolgreich umsetzen.

 

Katharina Uebele

Katharina Uebele (Münster)

ehem. Vorsitzende
Ressort: Kommunikation


„Die JuWiChem aufzubauen und zu entwickeln waren spannende zwei Jahre. Wir sind von Null gestartet und haben mit Input aus ganz Deutschland ein lebendiges und immer weiterwachsendes Netzwerk geschaffen. Als Teil der Vereinigung für Chemie und Wirtschaft konnten wir erfolgreich Veranstaltungen etablieren, die Stu­die­ren­de und Industrie zusammenbringen.“

Katja Pöhlking

Katja Pöhlking (Düsseldorf)

ehem. stellv. Vorsitzende
Ressorts: Finanzen, IT & Wissenstransfer


„JuWiChem steht für ver­eins­ü­ber­grei­fende Zusammenarbeit und ein super Team voller Motivation und Ehrgeiz, um Großes zu bewegen! Gemeinsam konnten wir JuWiChem in Industrie und deutschlandweit an den Hochschulstandorten etablieren, Ortsgruppen aufbauen, Mitglieder für die aktive Mitarbeit akquirieren und neue Veranstaltungen ins Leben rufen.“

Elisabeth Moshake

Elisabeth Moshake (Kiel)

ehem. Beirat
Ressorts: Projekte & Unternehmen


„In der Zeit im JuWiChem-BV durfte ich bei Skype-Sessions und persönlich am Rande von zahlreichen Veranstaltungen viele Gleichgesinnte kennenlernen. Diese Gespräche haben mich motiviert, gemeinsam ein nationales JuWiChem- Netzwerk aufzubauen. Dabei konnte ich meine eigenen Ideen einbringen, sie zusammen mit anderen weiterentwickeln und die Ideen der anderen vorantreiben.“

Lukas Eckl

Lukas Eckl (Idstein)

ehem. Beirat
Ressorts: Marketing & Mitglieder


„Ich konnte Gelegenheiten nutzen während meines Studiums tiefe Einblicke in die chemische Industrie zu erlangen, mich mit Wirtschaftschemikern deutschlandweit zu vernetzen und mein theoretisch erlerntes Wissen an praktischen Projekten umzusetzen. Es ist toll zu sehen, wie viele Personen wir bisher mit unserer Arbeit motivieren und begeistern konnten.“

Johannes Wunderlich

Johannes Wunderlich (Berlin)

ehem. Beirat
Ressorts: Finanzen, IT & Wissenstransfer


„JuWiChem hat mir genau das ermöglicht, was im Studium oft zu kurz kommt: Eintauchen in solche Themen, die erst in der beruflichen Praxis und darüber hinaus relevant werden. Die vielfältigen Möglichkeiten, aktiv mit den JuWiChem in ganz Deutschland und sogar in der Schweiz zusammenzuarbeiten und die großartige Unterstützung durch VCW und GDCh haben mich besonders von diesem Netzwerk überzeugt.“