Aktueller Bundesvorstand

MEW

Melanie Walther (Bremen)

Vorsitzende
Ressort: Kommunikation

melaniewalther@juwichem.de

„Seit der Wahl Ende letzten Jahres zur Vorsitzenden des JuWiChem-Bundesvorstandes war es mir vergönnt, mit einem großartigen Team an der Etablierung und Weiterentwicklung von JuWiChem zu arbeiten. Dabei konnten wir unsere Bekanntheit nicht nur intern sondern auch außerhalb der GDCh deutlich steigern und unseren Mitgliedern ein Jahr mit vielen interessanten Events bieten. Es erfüllt mich mit Stolz, dass wir trotz der relativ kurzen Bestehungszeit von JuWiChem bereits ein recht großes Portfolio an Veranstaltungen haben, wodurch schon einige Mitglieder einen Job gefunden haben. Während meines Engagements habe ich viele neue Einblicke in die chemische Industrie gewonnen, viele interessante Persönlichkeiten getroffen und so mich selbst weiterentwickelt. Diese Erfahrungen, die einem nicht in einer Vorlesung an der Universität vermittelt werden, sind für jeden ein Gewinn für seinen/ihren weiteren Lebensweg.“

JUV

Julian Vogel (Ulm)

stellv. Vorsitzender
Ressorts: Projektmanagement & Finanzen

julianvogel@juwichem.de

„Meine Arbeit an bundesweiten Projekten mit unserem motivierten Team hat mir im vergangenen Jahr sehr viel Freude bereitet. Wie viel wir dabei bewegen konnten, motiviert mich jeden Tag! Bei der Organisation des JuWiChem Days oder der Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen konnte ich sehr viele Fähigkeiten erlernen, die einem in der Uni nicht mit auf den weiteren Weg gegeben werden. Das Engagement lohnt sich also!“

JAS

Jasmin Seifert (Ulm)

Beirat Ressorts: Mitglieder- ­& Studiengang­betreuung
jasminseifert@juwichem.de Im vergangenen Jahr hat es mir viel Freude bereitet, mit motivierten Kommilitonen neue Projekte entstehen zu lassen und ich bin sehr dankbar für die vielen Erfahrungen, die ich sammeln durfte! Deshalb freue ich mich persönlich sehr über den Erfolg des JuWiChem-Days und des Start-up Events in München. Indem wir viele neue Mitglieder begrüßen durften und die Ortsgruppen weiter etablieren konnten, ist es uns gelungen, Studierende mit Interesse an der Schnittstelle zwischen Chemie und Wirtschaft weiter zu vernetzen. Ich finde es schön zu sehen wie JuWiChem weiter wächst!
AKM

Ann-Katrin Mahling (Idstein)

Beirat
Ressorts: Marketing/Design

annkatrinmahling@juwichem.de

„Nun möchte ich meine Motivation und Ideen in einem Amt einbringen, das nicht nur regional, sondern auch deutschlandweit agieren kann. Dabei reizen mich besonders die interne sowie externe Kommunikation, die Planung von Veranstaltungen und die Arbeit in einem jungen motivierten Team aus WirtschaftschemikerInnen.“

Wahl_Sebastian-Photo

Sebastian Wahl (Berlin)

Beirat
Ressort: Digitales

sebastianwahl@juwichem.de

„Als Vorstandsmitglied konnte ich im vergangenen Jahr unzählige Veranstaltungen mitorganisieren und besuchen und habe die interessantesten Personen kennengelernt. Ein Highlight für mich war die Teilnahme an der Fort­bildungs­kommission der GDCh zur Validierung von Kursen für die Chemie 4.0. Es war ein tolles Gefühl, im Fort­bildungs­programm 2019 drei neue Kurse zu sehen, deren Themen ich mitangestoßen habe. Da die JuWiChem noch eine sehr junge Organisation ist, kann man unglaublich viele Projekte schnell umsetzen.“

Gastsitze

Vertreter der lokalen Wirtschaftschemie-Vereine nehmen Gastsitze ein.

Aufgaben des Bundesvostandes

Der JuWiChem-Bundesvorstand hat sich zur Aufgabe gemacht, eine Plattform zu schaffen, über die sich Studenten und junge Absolventen aus folgenden Fachbereichen untereinander, mit der VCW und der chemischen Industrie austauschen und vernetzen können:

  • Wirtschaftschemie
  • Chemie mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften
  • Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Chemie
  • Betriebswirtschaftslehre für Ingenieure und Naturwissenschaftler
  • Wirtschaftsingenieurwesen – Fachrichtung Chemietechnik
  • Wirtschaftsingenieurwesen – Fachrichtung Chemie
  • Wirtschaftsingenieurwesen – Fachrichtung Chemie und Verfahrenstechnik

Aber auch Interessierte aus anderen Studiengängen sind jederzeit herzlich willkommen!

Wahlverfahren

Der JuWiChem-Bundesvorstand vertritt die Interessen der studentischen und jungen VCW-Mitglieder und wird jährlich von diesen direkt gewählt. Gewicht innerhalb der Vereinigung für Chemie und Wirtschaft (VCW) erhält der JuWiChem-Bundesvorstand durch ein ständiges Stimmrecht im Vorstand der VCW.

Wie wird gewählt?

  • Jedes studentische und Jung-Mitglied der VCW hat ein Vorschlagsrecht für Kandidaten und ist wahlberechtigt
  • Zur Wahl werden Lebenslauf und Motivationsschreiben der Kandidaten online gestellt